Es wird berichtet, wieviel Prozent in den verschiedenen Altersgruppen von den Gesamttoten sterben. Die Zahlen sind aber nicht identisch mit den Zahlen, mit welcher Wahrscheinlichkeit man in einem bestimmten Alter an Corona stirbt.

(Die % Zahlen sind nur unbegründete Beispiele) Also wenn du 77 Jahre alt bist, stirbst du mit 60% Wahrscheinlichkeit.
Oder noch drastischer: 40% aller 77-Jährigen werden sterben.
Wenn du 25 Jahre alt bist, stirbst du infiziert mit 5% Wahrscheinlichkeit.
Wer als Alter dann nicht freiwillig in Quarantäne geht, der ist selbst schuld.

In den Worten einer Selbstverantwortlichen Politik könnte es heißen: Mach was du willst, aber beschwer dich nicht.
Aber das können wir von den Deutschen nicht mehr erwarten, die machen sogar ihre Regierung für Corona verantwortlich.
Zu Recht?